Planen und Vorbereiten
Tipps
Planung
Ratgeber


Umzugshelfer & -firmen
Umzugsunternehmen
Umzugskartons
Umzugswagen


Telefon, Kabel & Co.
Telekom
Kabelanschluss


Post und ummelden
Post
ummelden


Strom anmelden
Stromanbieter


Miete und Recht
Mietvertrag
Recht


Geld & Finanzen
Kosten
Kredit
Versicherungen


Wissenswertes & Hilfe
Hilfe











rand
Umzugstipps

Post Nachsendeantrag: Zuverlässige Zustellung am neuen Wohnort

Wer in mehr oder weniger schöner Regelmäßigkeit einen Wohnortwechsel vornehmen muss, weil der Arbeitgeber mal wieder an anderer Stelle eine bessere Position zu besetzen hat, weiß um den erheblichen Aufwand, den ein Umzug verursacht. Diejenigen, die erstmalig umziehen, erkennen meist recht schnell, weshalb Umzugsvorhaben bei vielen Menschen schon vor dem Beginn der eigentlichen Planungsarbeit Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit verursachen. Denn selbst, wenn man sich im Geiste bereits am Ziel wähnt, gibt es doch immer noch irgendwelche Dinge zu erledigen, für die plötzlich die Zeit fehlt.
rand_h

Kostenloses Umzugsangebot erstellen lassen

Ich ziehe von:
nach:
Angebote bitte an diese Adresse:

rand_h

Nachsendeantrag

Wichtige Post-Zustellungen immer pünktlich erhalten

Während manches Versäumnis wohl noch zu verschmerzen ist oder vom neuen Wohnort aus nachgeholt werden kann, kann sich die versäumte Ummeldung der Postadresse im Einzelfall massiv in negativer Weise auswirken. In diesem Wissen bietet sich der Post Service sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmenskunden der Deutschen Post an. Postkundenkönnen bis spätestens fünf Tage – idealer Weise allerdings zwei oder drei Wochen vor dem eigentlichen Termin für den Wohnungswechsel – online ihren Nachsendeantrag ausfüllen, damit die Postsendungen von Anfang an pünktlich an die neue Adresse weitergeleitet werden.

Dies ist gerade deshalb ein so wichtiger Service für die Kunden, weil es in vielen Fällen unangenehme Folgen haben kann, wenn Briefe weiterhin an die frühere Adresse zugestellt werden. Wichtige Briefe von der Hausbank oder Schreiben der Versicherung sollten generell zeitnah eintreffen, ohne dass die Kunden immer wieder sicherheitshalber zur alten Wohnung fahren müssen – stets in der Hoffnung, dass der neue Mieter oder Vermieter die Briefe aufheben. Vorteilhaft ist der Antrag nicht zuletzt auch deshalb, weil er nur einmal für alle Personen gestellt werden muss, die im jeweiligen Haushalt leben. Bei manchen Terminen kann es verheerende Konsequenzen haben, wenn die Verbraucher zu spät reagieren. Der Nachsendeauftrag hilft, solche Probleme schon vor dem Wohnungswechsel auszuschließen.

Post Nachsendeantrag auch als vorübergehende Lösung

Angesichts des großen täglichen Postaufkommens ist der Nachsendeauftrag der Post natürlich gerade für Geschäftskunden von größter Bedeutung. In der Basisvariante bietet die Deutsche Post ihren speziellen Service für sechs Monate an. Reicht dieser Zeitraum nicht aus, kann man den Service auf 12 Monate verlängern oder gleich direkt für ein ganzes Jahr bestellen. Geeignet ist Service zur Nachsendung übrigens nicht nur für den dauerhaften Wechsel des Aufenthaltsortes. Wer langfristig verreist oder ins Krankenhaus muss, kann auf diese Wege die Post an Freunde oder Bekannte senden lassen, bis man selbst daheim wieder die Post in Empfang nehmen kann.

Unternehmenskunden können den Nachsendeantrag zudem auch dann nutzen, wenn das Unternehmen in die Insolvenz gerutscht ist und die Büroräume aus diesem Grund nicht mehr länger genutzt werden können. Mit einer Zustelldauer von maximal drei Tagen bietet die Post den Adressaten grundsätzlich genügend zeitlichen Spielraum, um auf wichtige Schreiben reagieren zu können. Die Kosten halten sich für private wie geschäftliche Post-Kunden in einem mehr als überschaubaren Rahmen. Privatkunden zahlen nur rund 15 bzw. 25 Euro für eine Dauer von sechs oder 12 Monaten, die Kosten für Geschäftskunden belaufen sich auf knapp 30 bzw. 50 Euro. Damit ist eine der Nachsendeauftrag eine ebenso sinnvolle wie auch preiswerte Leistung.



rand_h

Nachsenden der Post beauftragen
Auftragssart:



Auftragsgrund:





rand_h

Nachsendeantrag Post

Zahlreiche Extras bringen Erleichterung in den stressigen Umzugsalltag

Die Post bietet im Rahmen ihres Nachsendeauftrag – dessen Name inzwischen Nachsendeauftrag lautet – verschiedene zusätzliche Extras. So können die Kunden ergänzend via Internet den so genannten Aktualisierungsservice der Post nutzen. Mithilfe dieses Angebotes haben die Kunden die Gelegenheit, Partner wie Banken, Versicherungsgesellschaften, aber auch Behörden oder Verlage über die neue Anschrift in Kenntnis zu setzen. Im besten aller Fälle hält sich das Postaufkommen im Briefkasten der neuen Wohnung, in vertretbarem Rahmen.

Zu erwähnen ist aber auch folgendes: Nicht alle Postsendungen sind im Service eingeschlossen. So sind unter anderem Pakete, Express-Zustellungen oder die so genannte Infopost grundsätzlich von der Weiterleitung an die neue Adresse ausgenommen. Ebenso ausgeschlossen ist die Zustellung von Nachnahme-Sendungen, abonnierte Zeitschriften indes werden gewünscht an den neuen Wohnort zugestellt. Postkunden, die den Service an eine Adresse ins Ausland beantragen, müssen einen weiteren Punkt einplanen. Je nach dem, in welches Land die Post nachgeschickt wird, können zusätzliche Gebühren anfallen, auf deren Höhe die Deutsche Post keinen Einfluss hat. Da man bei der Post um die vielen Facetten und drohenden Kosten eines Umzugs weiß, sieht die Post noch verschiedene andere Extras als Inklusivleistung vor. So gehört beispielsweise eine ganze Reihe von Rabattcoupons dazu, so dass sich die Verbraucher nicht nur bei der Buchung eines Umzugswagens berechtigte Hoffnung auf geringere Kosten machen dürfen. Immer wieder können Kunden zudem günstigere Tarife bei Partnern der Post im Bereich der Telekommunikation nutzen.

Komplettiert wird der virtuelle Service durch zahllose Tipps und Tricks für Verbraucher mit Umzugsbedarf. Denn selbst die erfahrensten Umzugs-Experten lernen nie aus. So manchen Rat vergisst man beim umziehen vielleicht doch. Denn in jedem Augenblick an alles Wichtige zu denken, ist eine echte Lebensaufgabe. Warum sollte man es sich unnötig schwer machen, wenn man sich wenigstens in einigen zentralen Bereichen der Umzugsplanung spürbar entlasten kann, um den Kopf für all die anderen großen Kleinigkeiten frei zu haben!


rand_h



Preisirrtümer und Änderungen vorbehalten:
Die angegebenen Leistungen und Preisangaben dienen lediglich als Entscheidungshilfe. Sie umfassen keine Garantiezusage. Eine vollständige Leistungsbeschreibung, z. B. Preislisten mit Verbindungsentgelten und Bedingungen zu Tarifen in der jeweils aktuellen Fassung, finden sich in den veröffentlichten Preislisten und AGBs der genannten Unternehmen.




rand
Angebot
blank
Call & Surf Basic



Stromanbieter
blank
Yello Strom – jetzt zu günstigem Stromanbieter wechseln und Strom online ummelden.
 

rand_h
All Rights Reserved © 2004-2014 Pronto Business Media GmbH
Impressum | AGB | Aktuell | Suche | Sitemap | Umzugsfotos
 
Tipps und Checklisten für Privatumzüge
 
rand_h